• Wer

     ist  

    Rockstar-

    Trading?

Rockstar-Trading, das bin ich; Marc Wiedenmann, 37 Jahre alt; verheiratet, 3 Kinder. Daytrader, Investor, Unternehmer

Ich liebe Rock n Roll, ich war schon immer etwas anders und ich habe vor 4 Jahren eine Faszination für die Börse entwickelt, die mich seither jeden Tag aufs Neue begeistert.
Nach meiner zugegebenermaßen durchwachsenen Schulzeit hielt ich mich anfangs mit Gelegenheitsjobs und Schlagzeug spielen über Wasser. Später folgten dann eine Ausbildung im handwerklichen Bereich, sowie ein erster Quereinstieg in den Verkauf als Außendienstmitarbeiter im Solarbereich.

Dieser Quereinstieg eröffnete mir nach vielen Jahren der Unzufriedenheit und des Suchens erstmals neue Perspektiven.
Nachdem ich dort gut 10 Jahre durchaus erfolgreich gearbeitet hatte war es an der Zeit, eine neue Herausforderung zu suchen. Da ich während meiner Verkaufstätigkeit schon erste gute Erfahrungen mit Aktien gemacht hatte und mich das Thema Börse zunehmend mehr faszinierte beschloss ich zum Ende des Jahres 2014, mich zukünftig vollkommen der Börse zu widmen.

Zum Anfang habe ich mich natürlich in verschiedenen Sektoren versucht, jedoch kristallisierte sich dann doch relativ schnell heraus, dass ich im Daytrading meine Bestimmung finden sollte.

Nach anfänglich sehr schwierigen Gehversuchen habe ich mir im Laufe der Zeit viele Gedanken gemacht, wie ich es schaffen könnte, mit dem Trading dauerhaft Geld zu verdienen. Ich kam relativ schnell zu der Erkenntnis, dass Zeit ein sehr wichtiger Faktor ist um das Trading zu lernen. Nun saß ich da, auf der einen Seite einen guten und festen Arbeitsplatz, auf der anderen Seite die Aussicht auf eine selbstbestimme und unabhängige Tätigkeit an den Finanzmärkten. Wie entscheidet sich nun jemand, dem persönliche Freiheit immer schon unbezahlbar war?!……..richtig, er wird Daytrader!! 😉

Trading – Ist das der Weg um persönlich frei zu werden? Um unabhängig zu werden um sowohl finanziell als auch persönlich zu wachsen? - unzählige Nächte habe ich mich mit diesen Fragen beschäftigt.

Ich wollte es herausfinden und kündigte Anfang 2015 meine Arbeitsstelle im Außendienst und begab mich ab diesem Tag auf den bisher spannendsten beruflichen Weg meines Lebens……

Nach nunmehr gar nicht mal so vielen – aber sehr intensiven Jahren – in denen ich den Beruf des Traders ausübe kann ich Stand heute sagen, dass es bisher die absolut beste Entscheidung meines beruflichen Lebens war.
Mit Rockstar-Trading lade ich Sie ein, mich auf meinem spannenden Weg an den Finanzmärkten zu begleiten.

In Coachings, die ich ebenfalls mittlerweile anbiete, werde ich sehr oft gefragt ob jeder ein erfolgreichen Händler an den Börsen werden kann. Die Frage ist natürlich nicht pauschal zu beantworten; wer aber bereit ist viel Engagement und Arbeit zu investieren, wer einen starken Willen hat und eine hohe Lernbereitschaft an den Tag legt, der hat schon einmal eine gute Basis, um den Beruf des Daytraders erlernen zu können.

Der Weg zum Trading ist sicherlich kein einfacher, dessen muss sich jeder von Anfang an vollkommen im Klaren sein. Es ist aber ein Weg, der einem sowohl finanziell, als vor allem auch in der eigenen Persönlichkeitsentwicklung unglaubliche Möglichkeiten bietet.
Ich selber habe mich 2014, ohne auch nur ansatzweise fundierte Vorkenntnisse im Trading, auf diesen Weg gemacht und nach meinen bisherigen Jahren, in denen ich den Grundstein in eine finanziell unäbhängige Zukunft gelegt habe, bin ich gerne bereit euch von meinen Erfahrungen zu erzählen und euch auf eurem Weg zu begleiten.

Diesen Weg zu gehen, dass kann euch sicher niemand abnehmen. Ich kann euch jedoch auf eurem Weg begleiten und euch zeigen, wie ihr grundsätzliche Fehler vermeidet, kann euch helfen eigene Strategien zu entwickeln und bin sehr gerne bereit, mit euch meine bisherigen Erfahrungen zu teilen.

Day Trader, Investor, Unternehmer

Every champion was once a contender that refused to give up